Tagkraftspritzenfahrzeug TSF

Im Jahre 1978 wird von der Gemeinde für die FF Postau das erste Auto beschafft. Ein TSF auf

Volkswagen LT 31. Die Kosten beliefen sich auf 29.326,- DM. Zugleich erhielt der Schulverband Postau/Weng einen neuen Schulbus. Am 14. Januar 1979 werden beide Fahrzeuge im Hof des Gasthauses Angstl durch Pfarrer Irberseder feierlich eingeweiht.