Jugendfeuerwehr

Gründung:

Das Heranführen von Jugendlichen zur Mitarbeit im Feuerwehrdienst wurde in Postau frühzeitig als wichtige Aufgabe betrachtet. So gründete man im Mai 1995 mit dem Jugendwart Martin Kerscher die fünfte Jugendfeuerwehr des Landkreises Landshut. Im Juli 1996 fand in Postau das erste gemeinsame Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Landkreises Landshut mit sieben Gruppen statt. Im Januar 2000 übernahm Ulf Bohrmann das Amt des Jugendwartes. Die Jugendfeuerwehr Postau bestand im Januar 2003 aus 18 Jugendlichen, davon 4 Mädchen und 14 Jungen. Die Aktivitäten gliedern sich in sinnvoller Freizeitbeschäftigung und Ausbildung zum Dienst in der Feuerwehr. Mit der Jugendfeuerwehr Schopfheim aus dem Südschwarzwald in Baden-Württemberg besteht eine intensive Freundschaft, so besuchte man sich bereits gegenseitig zu einem mehrtägigen Zeltlager.

Übungsplan:

Datum Beginn

Art

--- ---

---